Bonergie

Bonergie ist im Senegal aktiv. Es will Armut und Abhängigkeit der Menschen verringern, in dem es Zugang zu solaren Energiequellen per Mikrokredit ermöglicht. mit innovativen Solarsystemen haben Darlehenspartner und Käufer die Möglichkeit, günstig Licht zu erzeugen oder kleinere, elektrische Anlagen zu betreiben.

Anstelle teurem Kerosin, Petroleum oder Holzkohle, die immer wieder neu gekauft werden müssen, tritt eine eigene, regernative Energiequelle. Das spart erheblich Geld, bewahrt die Natur und schafft Gestaltungsspielräume für das eigene Handeln.