Terre des Femmes

TERRE DES FEMMES ist ein 1981 in Hamburg gegründeter gemeinnütziger Verein, der sich für ein gleichberechtigtes und selbstbestimmtes Leben von Mädchen und Frauen weltweit einsetzt. Laut der „Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte“ von 1948 haben Frauen und Mädchen das Recht, selbstbestimmt, frei und in Würde zu leben.

TERRE DES FEMMES setzt sich für diese Menschenrechte ein und unterstützt Frauen und Mädchen durch internationale Vernetzung, Öffentlichkeitsarbeit, gezielte Aktionen, persönliche Beratung und Förderung von einzelnen Projekten im Ausland.